Eine London-Reise mit Stadtrundfahrt zu St. Paul's Cathedral, Covent Garden, Piccadilly Circus, Ausflug nach Windsor Castle,  Themse-Fahrt zur Tower-Bridge, Abstecher zum Regent's Park und zum Trafalgar Square 

 realedition.de - Reiseberichte, Reisereportagen, skurrile Geschichten, Satiren, Numismatik

Forum Gästebuch Linkrotation Seite empfehlen Newsletter Downloadcenter Ausgewählte Links Impressum E-Mail

Großbritannien, London und Windsor: Ein Wochenende rund um Englands Metropole 

Sie sind hier: Realedition.de > Reisen > Europa > Großbritannien - London
Weitere Themen: Reisebilder und Postkarten Reisevideos Geschichten Satiren Numismatik Bücherstube Quiz

Detlefs Blog
Das virtuelle Tagebuch des Webmasters

Share |

free-website-translation.com
By free-website-translation.com

Weitere Seiten zu Großbritannien im WWW

Zu den Großbritanniend-Reisen
Großbritannien-Reisen bei Reisen.Realedition.de

Zu den GroßbritannienFotos
Großbritannien-Bilder als Postkarte oder zum Download bei Reisebilder.Realedition.de

Zu den Goßbritannien-Videos
Reisefilme aus Großbritannien bei Reisevideos.Realedition.de

Großbritannien--Forum bei Realedition.de - Fragen und Antworten zu Reisen nach Großbritannien


Zu den Münzen Großbritanniens
Münzen Großbritanniens bei Numismatik.Realedition.de

 

Zum ersten Bild

Zum zweiten Bild

Zum dritten Bild

Zum vierten Bild

Die Kuppel der St. Paul's Cathedral  überragt das ganze Viertel Am Buckingham Palace, dem Amtssitz der Queen Piccadilly Circus - einer der beliebtesten Plätze Londons Besuch in Windsor Castle - dem royalen Sommersitz

Zum fünften Bild

Zum sechsten Bild

Zum siebten Bild

Zum achten Bild

Gesehen von der Südseite der Themse: das Parlament Ziel einer Themse-Fahrt: die Tower-Bridge... ..und natürlich der Tower, die Festung mit den Kronjuwelen Originalgetreu nachgebaut: Shakespeares altes Theater

Ein Bobby wacht am Sherlock-Holmes-Museum

Zum neunten Bild

Zum zehnten Bild

Blick auf das Nationalmuseum am Trafalgar Square

Zum Betrachten der Fotos klicken Sie auf die Vorschaubilder

Auch Ende Juni gibt es in London keine Sonnenschein-Garantie. Aber eine Themse-Fahrt bei strömendem Regen vermittelt auch das authentische "England-Gefühl" - und zum Glück haben die öffentlichen Museen Londons freien Eintritt. Bei den anderen Sehenswürdigkeiten heißt es aber: Anstellen in der Schlange. Hier die Eindrücke meiner London-Reise vom 27. bis 30. Juni 2014.

London in drei Stunden - eine schnelle StadtrundfahrtVom alten Hafenviertel in die City, nach Covent Garden, Knightsbridge und Kensington, durch die Fleet Street, vorbei an St. Paul's Cathedral, Buckingham Palace und mehr.
Rund um Piccadilly Circus  - Von Londons belebtestem Platz aus in das Viertel der Restaurants und Theater, zu einem Flohmarkt - und in die Gegend der teuren Geschäfte.

An und auf der Themse - Vom London Eye führt eine Themse-Fahrt im Regen zur Tower-Bridge und zum Tower - und zurück geht es über den Themse-Weg.
Bei Sherlock Holmes am Regent's Park - In der Baker Street, am fiktiven Wohnort von Sherlock Holmes, findet sich nun das Museum über das "Leben" des Meisterdetektivs - wenige Schritte entfernt von einem der schönsten Parks von London.
Trafalgar Square und St. Paul's - Straßenkunst und Politisches auf dem Trafalfgar Square, Londons größtem Platz, mit Nelson-Säule und Nationalgaleie - und ein Abstecher zu St. Paul's Cathedral.
Abstecher nach Windsor - Ein Ausflug in die Provinz Berkshire, in das victorianische Städtchen Windsor im Schatten von Windsor Castle, dem Sommersitz der Royals.

Mehr über diese Reise

Zum Video dieser London-Reise
Das Video dieser London-Reise

Das komplette illustrierte London-Reisetagebuch zum Download

Forum: Fragen und Antworten zu Reisen in und nach Großbritannien

Zu den London-Bildern
Mehr London-und Windsor-Bilder

 

Haben auch Sie eine Webseite zum Thema Reisen ins Netz gestellt? Dann tragen Sie sich doch bitte in meinem Reisekatalog für alle Themen rund ums Reisen ein. Dazu können Sie sich auch gern in der allgemeinen Linkrotation eintragen, wo es auch um andere Themen geht. Fragen zum Thema dieser Webseite stellen Sie bitte nicht per E-Mail, sondern in meinem Forum.

Mehr Reisen suchen

Google

Online: