Kuba-Reise von Havanna in die Provinz Holgúin, zu den Korallenriffen von Guardalavaca, den Stätten der Taina-Indianer in Chorro de Maita und der Bucht von Bayamo, nach Gibara und in die Cenote von Caletones sowie nach Santiago de Cuba

 realedition.de - Reiseberichte, Reisereportagen, skurrile Geschichten, Satiren, Numismatik

Forum Gästebuch Linkrotation Seite empfehlen Newsletter Downloadcenter Ausgewählte Links Impressum E-Mail

Kuba: Havanna, Santiago, Holgúin und die Tauchplätze von Guardalavaca

Sie sind hier: Realedition.de > Reisen > Amerika > Kuba - Havanna - Guardalavaca
Weitere Themen: Reisebilder und Postkarten Reisevideos Geschichten Satiren Numismatik Bücherstube Quiz

Detlefs Blog
Das virtuelle Tagebuch des Webmasters

Share |

free-website-translation.com
By free-website-translation.com

Weitere Kuba-Seiten im WWW

Zu den Kuba-Reisen
Kuba-Reisen bei Reisen.Realedition.de

Zu den Kuba-Bildern
Kuba-Bilder bei Reisebilder.Realedition.de

Zu den Kuba-Videos
Kuba-Videos bei Reisevideos.Realedition.de


Kuba-Forum bei Realedition.de - Fragen und Antworten zu Reisen nach Kuba

 

Zum ersten Bild

Zum zweiten Bild

Zum dritten Bild

Zum vierten Bild

Wieder im kolonialen Stil: der Plaza Vieja in Havannas Altstadt Gesehen im Revolutionsmuseum: Che Guevara als Wachsfigur Im Archäologie-Park von Chorro de Maita: Szenen von den Taina Gibara: Die Hafenpromenade erinnert an alten Reichtum

Zum fünften Bild

Zum sechsten Bild

Zum siebten Bild

Zum achten Bild

Folklore-Show der Taina-Indianer im Kolumbus-Park Blick auf die Bucht von Bayamo,  den Landeplatz von Kolumbus In der Cenote, der Unterwasserhöhle von Caletones Halbinseln in der Bucht von Santiago de Cuba

Aus spanischer Kolonialzeit: Das Rathaus von Santiago

Zum neunten Bild

Zum zehnten Bild

Ein Barrakuda in den Korallenriffen vor Guardalavaca

Zum Betrachten der Fotos klicken Sie auf die Vorschaubilder

Stationen einer Kuba-Reise:  Die startet mit einer "klassischen" Havanna-Tour, vom Malecon in die koloniale Altstadt, auf den Spuren von Ernest Hemingway, mit Besuch einer Zigarrenfabrik, des Revolutionsmuseums und mehr, führt dann nach Guardalavaca. Der Ferienort in der  Provinz Holgúin wird dann zum Ausgangspunkt für Tauchgänge zu den Korallenriffen und in den Cenote von Caletones, zu den Stätten der Taina-Indianer, in das ländlich Kuba und nach Santiago de Cuba. Reisezeit: 25. März bis 8. April 2013:

Havanna - von der Altstadt zur spanische Festung - ein Streifzug vom Malecon durch den historischen Kern der kubanischen Hauptstadt mit Besuch der Festung Cabaña

Auf den Spuren von Ernest Hemingway - von der Stammkneipe des Schriftstellers zu seiner Finca am Rande von Havanna

Zigarren, Rum und Revolution - Besuch in einer Zigarrenfabrik und des Revolutions- sowie des Rum-Museums
Ländliches Kuba - Cuatro Vereda - Besuch in einem Bauerndorf in der Provinz Holgúin
Gibara - eine Kleinstadt mit großer Vergangenheit in der Provinz Holgúin
Chorro de Maita und die Taina-Indianer - Im archäologischen Park von Chorro de Maita werden Szenen aus dem Leben der Taina-Indianer nachgestellt. Im Kolumbus-Park gibt es dazu die passende Folklore. 
Caletones und seine Cenote - Ein kleines Dorf an der Küste der Provonz Holgúin ist Ausgangspunkt für einen abenteuerlichen Höhlen-Tauchgang
Santiago de Cuba - Ein Ausflug in die Metropole Santiago, Ausgangspunkt der kubanischen Revolution
Guardalavaca und seine Tauchplätze - Der Ferienort Guardalavaca und die Korallenriffe vor seiner Küste

Mehr über diese Reise

Zum Kuba-Video
Das Video dieser Kuba-Reise

Das komplette illustrierte Kuba-Reisetagebuch zum Download

Forum: Fragen und Antworten zu Reisen nach Kuba

Zu den Alaska-Bildern
Mehr Kuba-Bilder auf Reisebilder.Realedition.de

 

Haben auch Sie eine Webseite zum Thema Reisen ins Netz gestellt? Dann tragen Sie sich doch bitte in meinem Reisekatalog für alle Themen rund ums Reisen ein. Dazu können Sie sich auch gern in der allgemeinen Linkrotation eintragen, wo es auch um andere Themen geht. Fragen zum Thema dieser Webseite stellen Sie bitte nicht per E-Mail, sondern in meinem Forum.

Mehr Reisen suchen

Google

Online: