Zur Sansibar-Reise

Reiseberichte, Reisereportagen, Reisefilme und Reisetagebücher aus Afrika


Zwischen Sahara und Kap, Wüste und Dschungel, Abenteuer in den Nationalparks, auf der Spur von Elefanten, Löwen und Nilpferden

Neueste Reise: Tansania, Sansibar: Stone Town und die Riffe an Ungujas Ostküste


Sie finden hier Reiseberichte zu folgenden Ländern: Ägypten - Gambia - Kapverdische Inseln - Kenia - Marokko - Mauritius - TansaniaTunesien




Anzeige

 

 

Ägypten

Von Alexandria ins Tal der Könige von Luxor, einer der Wiegen unserer Kultur, nach Kairo und Hurghada am Roten Meer
- Frühjahr 1986.
Zur Homepage



Tauchplätze am Roten Meer bei Safaga, bei den Beduinen des Roten-Meer-Gebirges, Kairo und die Pyramiden
- Herbst 2003.
Zur Homepage



Eine Nil-Kreuzfahrt von Luxor nach Assuan, weiter nach Abu Simbel - und eine Woche Tauchurlaub in Sharm el-Sheik, Sinai,
- Frühjahr 2004.
Zur Homepage


  

SinaiTauchurlaub am Golf vom Aquaba: zwischen Dahab, Nuweiba und Taba, mit Ausflügen in den White und den Coloured Canyon und nach Eilat in Israel
- Herbst 2005.
Zur Homepage

  


Hurghada - Eine Woche Tauchurlaub am Roten Meer, zu den Korallenriffen, den Wracks der Carnatic und Giannis D, Begegnungen mit Muränen und Blaupunktrochen
- Sommer 2007.
Zur Homepage



Quseir - Eine Woche am südlichen Roten Meer. zu den Korallenriffen und ihren Höhlen, Abstecher nach Abu Dabab, Marsa Alam und in das Wadi el Gima
- Dezember 2008.
Zur Homepage




Rund um die Makadibay - ein Tauchurlaub an der großen Bucht zwischen Hurghada und Safaga, mit einem Ausflug zum Wrack der Salem Express
- Oktober 2010.
Zur Homepage



Gambia

Von Banjul am großen Strom entlang auf den Spuren von Sklavenjägern, Krokodilen und eines westafrikanischen Stonehenge in Wassau
- Dezember 1990.
Zur Homepage




Kapverdische Inseln

Boavista und Fogo - an den Sanddünen, den weiten Sandstränden und den Tauchplätzen von Boavista, unterwegs auf der Vulkaninsel Fogo, Oktober,
- November 2009.
Zur Homepage



Kenia

Vom Badestrand Malindis über den Tsavo-Nationalpark nach Lamu, der Insel der "arabischen Piraten"
- Frühjahr 1991.
Zur Homepage

  

Mit African Safari von Mombasa nach Nairobi und zum Nakuru-See, der Heimat der roten Flamingos,
- Frühjahr 1993.
Zur Homepage

  

Von Shanzu mit seinen Tauchplätzen nach Tsavo-Ost, Nakuru - und auf Pirschfahrt in die Masai Mara und nach Kimana, zu Füßen des Kilimandscharo,
- Frühjahr 2008.
Zur Homepage



Marokko

Von Marrakesch über den Hohen Atlas in die Präsahara und nach Agadir und Taroudant
- Frühjahr 2002.
Zur Homepage



Agadir und Essaouira - ein verlängertes Wochenende zwischen Marokkos Atlantikküste und den Ausläufern des Atlas,
- Herbst 2008.
Zur Homepage


Mauritius

Flic en Flac, seine Tauchplätze und Touren entlang der Westküste der Insel im Indischen Ozean - nach Port Louis, Chamarel, Cap Malheureux und mehr,
- Frühjahr 2010.
Zur Homepage


Tansania

Sansibar, Unjuja - die Riffe und Tauchplätze vor Pingwe an der Ostküste Ungujas, Ausflüge nach Stone Town und in den Jozani-Nationalpark,
- Frühjahr 2012  
Zur Homepage


Tunesien

Vom Schott el Dscherid durch die Wüste nach Djerba, das im Frühjahr 1986 noch eine verschlafene Insel vor der Küste Nordafrikas ist.
Zur Homepage



Von Hammamet in die Berberdörfer des Atlas-Gebirges, nach Tunis und Karthago,
. Frühsommer 2004.
Zur Homepage





Tunis - Ein Wochenende in der tunesischen Hauptstadt, in den Souks der Medina, im Bardo-Museum, Karthago, Sidi Bou Said und La Marsa,
- Februar 2008.
Zur Homepage



Anzeige

 

Google